Naturheilpraxis Birgitta Kugler

                         Veillodterstraße 33  90409 Nürnberg  Tel: 241284

 

Homöopathische Behandlung 

In meiner Praxis behandle ich nach den Regeln und  Prinzipien der Klasssischen Homöopathie nach Samuel Hahnemann.  

Im Zentrum der Behandlung steht der kranke  Mensch in seiner Gesamtheit und die individuellen Stärkung seiner körpereigenen Immunabwehr.  

 

Behandlungsablauf

Zu Beginn jeder Behandlung steht die Erstanamnese, eine 2-stündige umfassende Fallaufnahme. 

Inhalt dieses Erstgesprächs sind einerseits die momentanen  Beschwerden sowie die Umstände der Krankheitsentstehung. Auf der anderen Seite interessieren mich die Krankengeschichte von der Kindheit bis heute und die Krankheiten der blutsverwandten Familie. Nach Abwägung all dieser Faktoren erfolgt die Verschreibung eines homöopathischen Einzelmittels, das der Patient  verschreibungsgemäß einnimmt.

Der Heilungsverlauf ist individuell und wird in regelmäßigen Folgeterminen von ca. 4 bis 6  Wochen  kontrolliert.  Wenn notwendig wird dann die Dosierung bzw. Arzneimittelpotenz verifiziert oder ein anderes homöopathisches Arzneimittel verordnet. Bei schweren Krankheitsverläufen oder hochakuten Zuständen ist eine intensivere Therapie und Betreuung notwendig.  Im Bedarfsfall bin ich dann telefonisch rund um die Uhr und auch am Wochenende erreichbar.

  

Behandlungsschwerpunkte:

.... sind chronische Erkrankungen wie Asthma, Allergien, Neurodermitis, Borreliose, Infektanfälligkeit wie z.B. häufig wiederkehrende Mittelohr-, Nebenhöhlen-, Mandel- oder Blasenentzündungen; Rheuma,  Migräne, Erschöpfungszustände, Depression, Angststörungen, hormonelle Beschwerden wie Menstruationsbeschwerden, klimakterische Beschwerden, unerfüllter Kinderwunsch, Beschwerden des Verdauungsapparates wie Reizdarm, Lebensmittelunverträglichkeiten, Obstipation, entzündliche Erkrankungen, Sodbrennen...